Nährstoffmanagement

Nährstoffmanagement

Im Unterschied zur schlagbezogenen Düngeberatung werden bei der Optimierung des Nährstoffmanagements die gesamtbetrieblichen Nährstoffströme ausgewertet, um Verbesserungen zunächst dort zu erreichen, wo sie wirtschaftlich am effektivsten sind. Das gesamtbetriebliche Nährstoffmanagement hat besonders bei viehhaltenden Betrieben eine große Bedeutung, wo z. B. auch eine Fütterungsberatung wasserschutzwirksam sein kann. Zur Ist-Zustands- und Erfolgsbewertung sowie zur Schwachstellenanalyse dient die Hoftorbilanz als geeignetes Instrument. Denn die Hoftorbilanz hilft den Beratern und Ihnen:

  • der gesetzlichen Aufzeichnungspflicht nachzukommen
  • Verlustgrößen im betrieblichen Nährstoffkreislauf aufzudecken und damit Beratungsprioritäten zu erkennen
  • langfristig den Erfolg Ihrer Anstrengungen im Trinkwasserschutz zu sehen
 
  Aktuelles

18.10.2017

Einladung zur Veranstaltung:
Optimierung des Stickstoff-Einsatzes

am Freitag, den 03.11.2017 um
10 Uhr in Mengebostel

...weiterlesen

 


 

17.10.2017

Einladung zur Gruppenberatung:
Reduzierung von N-Überschüssen in Kartoffelfruchtfolgen

am Donnerstag, den 26.10.2017 um
14 Uhr in Neuenkirchen

...weiterlesen

 


 

17.10.2017

Einladung zur Gruppenberatung:
Reduzierung von N-Überschüssen in Kartoffelfruchtfolgen

am Donnerstag, den 26.10.2017 um
10 Uhr in Bad Fallingbostel

...weiterlesen

 


 

28.08.2017

Einladung zur Gruppenberatung:
Nacherntemanagement Raps

am Donnerstag, den 21.09.2017 um
10 Uhr in Visselhövede

...weiterlesen

 


 

28.08.2017

Einladung zur Gruppenberatung: Nacherntemanagement Raps

am Dienstag, den 05.09.2017 um 10 Uhr in Wardböhmen (Bergen)

...weiterlesen

 


 

15.08.2017

Einladung zum Besuch des WRRL-Modellbetriebs Jan Meyerhoff

am Mittwoch, den 23.08.2017
um 10 Uhr in Fallingbostel

...weiterlesen

 




26.06.2017

Rundschreiben 04/2017

  • Spätfrühjahres-Nmin-Ergebnisse in Mais
  • Nachbeprobung durch NitraChek
  • Düngeempfehlung für Mais und Kartoffeln
  • Weitere Hinweise

 ...weiterlesen

 


 

20.06.2017

Einladung zur Gruppenberatung "Silomaisanbau im WRRL-Beratungsgebiet"

am Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 10 Uhr in Gröps/Schneverdingen

 ...weiterlesen

 


 

20.06.2017

Einladung zur Feldrundfahrt "Silomaisanbau im WRRL-Beratungsgebiet"

am Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10 Uhr in Kirchboizen/Walsrode

 ...weiterlesen

 


 

16.06.2017

Rundschreiben 03/2017

  • Anbau Zwischenfrucht; Tipps zur Aussaat und Düngung
  • Nachernte-Nmin schafft Klarheit!

 ...weiterlesen

 


 

21.05.2017

Einladung zur Gruppenberatung zum Thema "Düngeoptimierung durch Nitrachek, N-Tester und Co."

am Dienstag, den 30. Mai 2017 um 13 Uhr in Groß Sehlingen

 ...weiterlesen

 


 

05.05.2017

Rundschreiben 02/2017

  • Frühjahrs-Nmin Ergebnisse (Hackfrüchte)
  • Düngeempfehlungen zu Hackfrüchten
  • N-Tester Ergebnisse im Wintergetreide
  • Empfehlungen zur Düngestrategie

 ...weiterlesen

 


 

23.03.2017

Einladung zur Gruppenberatung zum Thema "Minimierung von Ausgasungsverlusten durch Separartion"

am Donnerstag, den 30. März 2017 um 10 Uhr in Bergen

 ...weiterlesen

 


 

15.03.2017

Neu: Informationen zu den Leitflächen

Auf 50 festen Leitflächen werden Nmin- und weitere Untersuchung durchgeführt.
Die Flächen sind aufgrund von standort- und bewirtschaftungsbezogenen Kriterien repräsentativ für das Beratungsgebiet.

Die Informationen können Sie abrufen

unter Leitflächen 2017 und
Leitflächen 2016.