Angebote

Angebote

In den weitläufigen Beratungsgebieten (ca. 60.000 ha LN) ist das Projektziel nur durch eine enge Zusammenarbeit mit den Landwirten und deren Organisationen zu realisieren.

  • Zunächst wird für jedes Beratungsgebiet ein begleitender Arbeitskreis mit den Organisationen der Landwirtschaft und den Betriebsleitern von Modellbetrieben gegründet, um die jeweiligen Interessen des Gebietes zu stärken und die Gewässerschutzmaßnahmen zur Umsetzung der WRRL bekannt zu machen. Dieser Arbeitskreis ist aus folgenden Vertretern der Landwirtschaft zusammengesetzt: Runder Tische
  • Aufgabe des Arbeitskreises ist es, die Beratungsmaßnahmen mitzugestalten, bekannt zu machen und zu begleiten sowie bei der Auswahl der Modellbetriebe zu unterstützen. Außerdem soll er bei den Beratungsmaßnahmen unterstützen und Hinweise zur Verbesserung geben.
  • Auf repräsentativen Modellbetrieben werden Beratungsmaßnahmen und Agrarumweltmaßnahmen durchgeführt und Versuche angelegt.
    Beratung
    Auf Basis der erhaltenen Ergebnisse werden in Abstimmung mit der landwirtschaftlichen Praxis und den Beratungsträgern Empfehlungen zur Grundwasser schonenden Bodenbearbeitung diskutiert und abgeleitet.
    Die Vermittlung der Beratungsempfehlungen erfolgt im Wesentlichen über die bereits vorhandenen Beratungsstrukturen in Form von:
  • Gruppenberatungen
  • Veranstaltungen
  • Feldrundfahrten
  • Rundschreiben

Für das dargestellte Gebiet bieten wir dazu Unterstützung bei folgenden Themen an:

  • Grundwasserschonender Pflanzenbau
  • Betriebliches N-Management
  • Unterstützung beim Abschluss von AU-Maßnahmen
  • Bereitstellung von EDV-Lösungen
 
  Aktuelles

10.09.2018

Rundschreiben 06/2018

  • Nachernte-Nmin-Werte nach Silomais
  • Düngung nach früh geerntetem Mais

 ...weiterlesen

 


 

08.08.2018

Rundschreiben 05/2018

  • Nachernte-Nmin-Werte nach Wintergerste
  • Zwischenfruchtaussaat bei anhaltender Trockenheit
  • Ausbringungsverluste bei der Düngung mit Gülle/Gärresten vermeiden

 ...weiterlesen

 


 

03.07.2018

Rundschreiben 04/2018

  • Witterung und N-Dynamik
  • Nachernte-Nmin nach Wintergerste
  • Tipps zur Auswahl und Saat von Zwischenfrüchten
  • Düngung im Herbst

 ...weiterlesen

 


 

25.06.2018

Rundschreiben 03/2018

  • Spätfrühjahres-Nmin-Ergebnisse und Düngeempfehlung zu Mais
  • N-Tester in Getreide --> Überprüfung der Verteilgenauigkeit

 ...weiterlesen

 


 

17.06.2018

Einladung zur Gruppenberatung:
N-Bilanzverbesserung im Grasssamenanbau

am Donnertag, den 21.06.2018 um
10:00 Uhr in Bad Fallingbostel

 ...weiterlesen

 


 

16.06.2018

Einladung zur Feldrundfahrt:
Maisdüngung unter Berücksichtigung der Spät-Nmin-Ergebnisse

am Mittwoch, den 20.06.2018 um
10:00 Uhr in Wolterdingen

 ...weiterlesen

 


 

07.06.2018

Einladung zur Gruppenberatung:
Silomaisanbau im WRRL-Beratungsgebiet

am Montag, den 18.06.2018 um
10:00 Uhr in Kirchboizen/Walsrode

 ...weiterlesen

 


 

07.06.2018

Einladung zur Gruppenberatung:
Optimierung des N-Einsatzes in Getreide

am Dienstag, den 12.06.2018 um
10:00 Uhr in Bergen/Dohnsen

 ...weiterlesen

 


 

25.05.2018

Einladung: Messstellenbesichtigung in Tetendorf

am Dienstag, den 29.05.2018 um
10:00 Uhr in Soltau-Tetendorf

 ...weiterlesen

 


 

22.05.2018

Einladung zur Gruppenberatung:
Optimierung des N-Einsatzes in Getreide/Zuckerrüben

am Donnerstag, den 24.05.2018 um
10:00 Uhr in Mengebostel/Obernhausen

 ...weiterlesen

 


 

19.04.2018

Einladung zur Gruppenberatung:
Optimierung des N-Einsatzes in Getreide

am Montag, den 30.04.2018 um
10:00 Uhr auf dem Betrieb Rischbode in Armsen

 ...weiterlesen

 


 

13.04.2018

Rundschreiben 02/2018

  • Frühjahrs-Nmin-Werte der Winter- und Sommerungen
  • Düngeempfehlungen zu Getreide und Hackfrüchten
  • Aktuelle Angebote der Beratung

 ...weiterlesen

 


 

13.04.2018

Einladung zur Gruppenberatung:
Angewandter Wasserschutz - Düngung zu Raps

am Donnerstag, den 19.04.2018 um
10:00 Uhr auf dem Betrieb Buhr in Wardböhmen

 ...weiterlesen

 


 

27.03.2018

Rundschreiben 01/2018

  • Düngestreuercheck im Beratungsgebiet
  • Technische Kontrollpunkte am Düngerstreuer
  • Regelmäßige Überprüfung

 ...weiterlesen

 


 

22.12.2017

Rundschreiben 05/2017

  • Witterung 2017
  • Herbst-Nmin-Ergebnisse
  • Aufwuchs-Messungen in Zwischenfrüchten 2017

 ...weiterlesen

 


 

24.10.2017

Einladung zur Veranstaltung:
Immer wichtiger: Düngeplanung Effiziente Planung schont das Grundwasser und den Geldbeutel

am Donnerstag, den 09.11.2017 um
19 Uhr in Visselhövede

...weiterlesen